LIONS Logo

Lions Club Diez

Highlights


Quiz zur Unterstützung der Diezer Geschäfte

Der Lions Club Diez hat die Diezer Geschäfte in Zeiten der Corona Pandemie unterstützt und hat ein Quiz mit Fragen zu Diez und Umgebung veranstaltet, bei dem es die Diezer Geschenk-Gutscheine zu gewinnen gab. Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier: Quiz

Quiz Grafenschloß
Diezer Grafenschloß

50-jähriges Jubiläum der Jumelage mit Sarreguimines

Am 21. und 22. September 2019 feierten die Lions Clubs aus Diez und Sarreguemines das 50-jährige Bestehen ihrer Jumelage bei einem gemeinsamen Ausflug nach Trier und Echternach. Die Organisation der Veranstaltung übernahmen die beiden Präsidenten der Clubs, Dr. Holger Drescher aus Diez und Clarisse Lottiaux-Muller aus Sarreguemines, sowie die jeweiligen Jumelage-Beauftragten Arthur Opel und Eugène Schlecht.

Am Samstag trafen sich die mehr als fünfzig Teilnehmenden aus beiden Clubs im Fourside Plaza Hotel zu einem Mittagsimbiss. Die Freude, sich wieder zu treffen, war bei allen Teilnehmern sehr groß. Besonders erfreut waren sie über den Besuch des Distrikt-Governors Jean-Michel Postorini, der die Anwesenden herzlich begrüßte.

Das kulturelle Programm begann mit einer kurzweiligen Führung durch die von den Römern vor 2000 Jahren gegründete Stadt Trier. Neben den römischen Baudenkmälern konnten die Lionsfreunde bei herrlichem Spätsommerwetter auch die Aussicht vom Petriberg auf die Stadt im Moseltal genießen. Eine fachkundige Führung von Prof. Weber durch den Dom und die darunterliegenden rund 1750 Jahre alten Ausgrabungen der ersten Gebets- und Versammlungsstätte im Raum Trier rundete das Programm am Samstag ab.

Das gemeinsame Festessen wurde in der Weinwirtschaft Friedrich-Wilhelm zusammen mit einer Weinprobe der bischöflichen Weingüter Trier eingenommen. In den Ansprachen des Präsidenten Dr. Holger Drescher vom Lions Club Diez und der Präsidentin Clarisse Lottiaux-Muller bekundeten beide ihren Willen, den völkerverständigenden Kontakt zu pflegen - für den Frieden, die Freundschaft und die Hilfe untereinander: „Die Not der anderen ist unser Auftrag“.

Beide unterzeichneten eine erneute Willenserklärung, die Partnerschaft auch in Zukunft nach den Prinzipien von Lions Clubs International fortzuführen. Beim abendlichen Ausklang im Hotel konnte man anhand der vielen Gespräche die Lebendigkeit der Jumelage spüren.

Am Sonntag wurde das kulturelle Programm mit einer morgendlichen Besichtigung von Echternach, dem Hauptort der luxemburgischen Schweiz, fortgesetzt. Nach einem gemeinsamen Mittagsmahl konnten die Teilnehmer bei einer Besichtigung der Burg Beaufort etwas über deren 800 Jahre alte Geschichte erfahren. Den Abschluss des Tages machte eine Busfahrt durch das landschaftlich schöne Mullertal.

Danach galt es, Abschied zu nehmen. Wissend, dass die Partnerschaft nur lebendig bleibt, wenn sich die Partner regelmäßig besuchen und treffen, ist die Vorfreude auf die nächste gemeinsame Veranstaltung groß.

Jumelage
Gruppenbild mit Lions-Club Sarreguimines

Zur Geschichte der Jumelage

Aus Feinden sollen Freunde werden - das war das Ziel des Élysée-Vertrages von 1963. Nach Jahrzehnten voller Feindschaft sollte dieser Vertrag die Aussöhnung beider Völker besiegeln. Er ist der Grundstein für die Freundschaft zwischen beiden Ländern und den dauerhaften Frieden in Europa.

Vor diesem Hintergrund wurde im Jahr 1969 der Beginn der Partnerschaft zwischen den Lions Clubs aus Sarreguemines und Diez begründet. Im beschaulichen Diez trafen sich am Freitag, 30. Mai 1969, im Schloss Oranienstein elf Lionsfreunde aus Sarreguemines und 22 Lionsfreunde aus Diez, um zusammen mit Angehörigen und Ehrengästen ihre Jumelage zu gründen.

Die Jumelage wurde vom Gründungspräsidenten des LC Diez, Dr. Heinz Stein, angeregt und an jenem Freitag von den Präsidenten beider Clubs im Rahmen der Festveranstaltung feierlich beurkundet.

Erst im Januar 2019 haben beide Nationen mit dem Vertrag von Aachen die deutsch-französische Partnerschaft als Nachfolge des Élysée Vertrages auf eine neue Stufe gehoben. Dieser Vertrag ist ein Bekenntnis zu einem starken, zukunftsfähigen und souveränen Europa. Das ist Grund genug für beide Clubs, ein Zeichen zu setzen und ihre Partnerschaft zu erneuern – für den Frieden, die Freundschaft und die Hilfe untereinander.


Benefiz-Konzert

Einladung der Diezer und Limburger Lions-Clubs zu einem Benefiz-Konzert in der Kirche St. Lubentius, Dietkirchen.

BenefizKonzert

Unser Club hat Geburtstag

Die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum des Lions Club Diez am 6. Mai 2017 fanden am Ort der Gündung des Clubs, am Schloß Oranienstein, statt.

Der District Governor Lutz Schwalbach war natürlich auch dabei!

Gruppenbild 50. Jubiläum
Gruppenbild mit allen Mitgliedern
50. Jubiläum
District Governor Lutz Schwalbach und seine Gattin überreichen den Governorswimpel an unseren Präsidenten Joachim Günther

Landesmusikgymnasium Montabaur - Konzert in Flacht

Einladung zum Konzert mit dem Landesmusikgymnasium Montabaur in der Kirche in Flacht.

Konzert

Weihnachtsandacht

Einladung zur festlichen Weihnachtsandacht in der Herz-Jesu-Kirche in Diez

Lions Club Diez - Weihnachtsandacht Herz-Jesu-Kirche Diez 15. Dezember 2015

Vortrag - Israel/Palästina

Einladung zum Vortrag "Erfahrungen in 9 Jahren Israel, an der Nahtstelle zwischen Israelis und Palästinensern"
Kooperationsveranstaltung mit dem Sophie-Hedwig-Gymnasium, Diez
Referent: Dr. h.c. Johannes Gerster

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Einladung Vortrag

Jumelage mit Saareguimines

Am 29. und 30. März 2014 hatte der Lions Club Diez Besuch des französischen Lions Clubs Saargemünd. Die Lothringer Gäste konnten bei strahlendem Sonnenschein in Diez empfangen werden.

Im Rahmen der seit Jahrzehnten bestehenden Jumelage (Clubpartnerschaft) zwischen dem Lions Club Diez und dem Lions Club Saargemünd fanden in der Vergangenheit schon viele Treffen statt. Diesmal wurden die Altstadt sowie der Dom in Limburg besichtigt. Bei dem abendlichen Festbankett wurden schöne Erinnerungen aus der langjährigen Clubpartnerschaft ausgetauscht.

Jumelage Lionsclubs Diez und Saargemünd

Am Sonntagmorgen besichtigten die Mitglieder des Lions Clubs Diez zusammen mit den Gästen aus Saargemünd das Museum im Grafenschloss in Diez. Unter fachkundiger Führung von Herrn Arno Baumann (Vorsitzender des Museums- und Geschichtsverein Diez e. V.) wurden die Ausstellungsräume des Museums bestaunt.

Weiterhin wurde der auf Initiative des Lionsclubs Diez sanierte Frisobrunnen vor dem Grafenschloss in Augenschein genommen. Die frisch angepflanzten Bäume, welche vom Lions Club Diez gespendet wurden, runden nun die Gesamtansicht auf den städtebaulich wichtigen Platz vor dem Grafenschloss ab.

Am Sonntag gegen 14:00 Uhr wurden die Gäste nach einer kurzen Ansprache von Jörg Holl, Präsident des Lions Clubs Diez, verabschiedet.

Die rundum gelungene Jumelage hat dazu beigetragen, dass die Mitglieder der beiden Lions Clubs schon wieder neue Treffen und gemeinsame Aktionen in Planung haben.


Weihnachtsandacht

Zur Weihnachtsandacht am 18. Dezember 2013 um 18:00 Uhr in der Herz-Jesu Kirche Diez lädt der Lions Club Diez zusammen mit der Kirchengemeinde Herz-Jesu ein.

Die weihnachtliche Andacht wird von dem Tenor Andreas Kurz begleitet. In einer besinnlichen Stunde wollen wir uns bei weihnachtlicher Musik und adventlichen Gedanken auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Die Weihnachtsfeier ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf viele Besucher.

Weihnachtsandacht 2013 Lions Club Diez

Weihnachtsfeier mit der MS-Gruppe

Zusammen mit der MS-Gruppe Hahnstätten/Katzenelnbogen erleben die Lionsfreunde des Lions Club Diez eine besinnliche Weihnachtsfeier.

Für eine musikalische Untermalung wird immer gesorgt.

Weihnachtsfeier MS-Gruppe

Martinsmarkt in Diez

Beim traditionellen Martinsmarkt in Diez bietet Lions Club Diez an seinem Stand Speisen und Getränke an. Die Mitglieder des Lions Club Diez bewirtschaften gemeinsam mit ihren Partnern den Stand.

Die Erlöse aus dem Verkauf von Glühwein, Apfelsaft, Sekt und zur Jahreszeit passender Gaumenfreuden gehen zu 100% in die Unterstützung sozialer Projekte des Lions Club Diez im Rhein-Lahn-Kreis.

Stand auf dem Diezer Martinsmarkt 2013
Stand auf dem Diezer Martinsmarkt 2013

Benefiz-Konzert

Der Lions Club Diez und der Rotary-Club Limburg haben am 19. November 2013 eine gemeinsame Spendenveranstaltung zugunsten der Hospizgruppe Diez durchgeführt.

Die anwesenden Gäste erlebten einen herausragenden Musikabend mit dem international bekannten SKAMPA Quartett in der wunderschönen Kapelle des Schloss Oranienstein in Diez.

Spendenveranstaltung Lions Club Diez
Spendenveranstaltung Lions Club Diez
Spendenveranstaltung Lions Club Diez
Spendenveranstaltung Lions Club Diez

Besuch des hessischen Ministerpräsidenten

Während des gemeinsamen Präsidentenessens durften wir als Überraschungsgäste den hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier sowie den Staatsminister a. D. Karlheinz Weimar begrüßen.

Volker Bouffier beim Lions Club Diez